Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 10.00-20.00 Uhr

Sa. 10.00-18.00 Uhr

Seit März 2013 bieten wir Ihnen in der Kopenhagener Str. 7 im Prenzlauer Berg ein ausgewähltes Sortiment an Belletristik, Büchern über Berlin, Kinder- und Jugendbüchern, Büchern zu Politik- und Zeitgeschichte, Reiseführern, Kochbüchern, Ratgebern, englischsprachiger Literatur und vieles mehr.

 

Besuchen Sie uns in der Buchhandlung. Hier können Sie selbst stöbern oder sich durch unser 

kompetentes Fachpersonal beraten lassen.

 

Sie können Bücher auch gerne von einem auf den anderen Tag telefonisch oder online bestellen 

und diese entweder in der Buchhandlung abholen, oder sich nach Hause schicken lassen.

  

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Buchpräsentation "Bergführer Berlin"

 

Am 15.Juli 2016 um 20 Uhr

Ort: REH Geyersbach Kopenhagenerstr. 17

Mit diesem Buch entdecken Sie die Stadt von einer neuen Seite. Eine Seilschaft von neun Autoren hat sich auf den Weg gemacht, die zahlreichen Höhenzüge Berlins zu lokalisieren und zu erklimmen.

Dabei haben sie nicht nur in den Außenbezirken, sondern auch mitten in der City reizvolle Ausflugsziele ausfindig gemacht, die den Horizont erweitern.

Jedes der 55 Kapitel enthält praktische Tipps zu Anreise, Einkehrmöglichkeiten und notwendiger Ausrüstung sowie Hintergrundinformationen zu Geschichte, Geographie und Landeskultur.

Musikalisch umrahmt wird der Abend von Helmut Amberger (Vorsitzender des Vereins der Bayern in Berlin) am Hackbrett

Die Herausgeber:

Wilfried Griebel, geboren 1951 in Neustadt/Holst., studierte Slawistik, Volkskunde, südosteuropäische Geschichte und Psychologie. Seit 1982 arbeitet der Diplom-Psychologe am Staatsinstitut für Frühpädagogik in München. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Mitglied im Deutschen Alpenverein, Sektion »Alexander von Humboldt« Berlin e.V.
 
Markus Gerold, geboren 1987 in Rosenheim, studierte in München Soziologie und Politikwissenschaften, bevor er an der Humboldt-Universität zu Berlin den Master in Sozialwissenschaften machte.
 
Heidje Beutel, geboren 1962 in Braunschweig, absolvierte in Berlin eine Ausbildung zur Kameraassistentin und studierte Volkswirtschaft an der Humboldt-Universität. Seit 1997 arbeitet sie als freie Fernsehreporterin in Thüringen.
 
Pressestimmen:

»Das Fazit der Lektüre ist eindeutig: Ein unverzichtbares Buch für Berliner Bergfreunde!«
Berliner Bergsteiger

»55 Berge werden vorgestellt - es gibt sehr viel Schönes zu lesen zu jedem einzelnen, viele Geschichten, viele Tipps zum Wandern und Einkehren - tolles Ausflugsbuch.«
radioBERLIN 88,8

»Ich empfehle von Herzen dieses kurzweilige Buch wegen seiner hintergründigen, wahrheitsgetreuen und praktischen Beschreibungen der real existierenden Berliner Berge, aber genauso wegen seines humorvollen Bergsteigerlateins.«
Danuta Görnandt, kulturradio vom rbb

»Überaus unterhaltsam. Ein Höhepunkt für urbane Gipfelstürmer.«
BZ

»Zu jedem Berg gibt’s geografische und historische Infos, dazu praktische Tipps zu Anreise und Gastronomie. Immer mit einem Augenzwinkern, dadurch überaus unterhaltsam.«
BILD Berlin

In Kooperation mit GEYERSBACH recycled furniture

und der Berliner Berg Brauerei 

Eintritt frei